menzingen

 linden sollen alten überlieferungen nach den teufel abhalten. dieser hatte der bevölkerung auf dem hirzel durch druck von innen mehr land verschafft, natürlich im austausch gegen deren seelen. das land war aber steil und somit nicht zu bewirtschaften. die leute fühlten sich betrogen und pflanzten aus trotz die bäume, welche der teufel verabscheut.

das ist natürlich ein aberglaube und eigentlich sind die drumlins schuttablagerungen von gletschern aus der eiszeit...das feuer aus der hölle ist trotzdem ab und zu sichtbar.