irland

noch mehr verwandte, sprich: noch mehr essen, noch mehr guinness, noch mehr "ireland in a day". ganz schön anstrengend aber jede minute wert! der irische dialekt ist übrigens extrem einfach: hinter jedes dritte wort hängst du "lough" und ab und zu wirfst du ein erstauntes "f**k me!" in die runde. wenn du dazu im akkord guinness trinkst, gehst du in null komma nix als einheimischer durch! f**k me, sláinte!