oberblegisee

"was heisst eigentlich oberblegi?" hat uns der junge kalifornier beim kaffee am morgen gefragt. gute frage, ist ja eigentlich deutschsprachig hier im zigerschlitz...die menschen in diesem abgelegenen tal nennen aber auch chüechli "pastetli", den namen einer alp zu verstehen, ist wohl für auswärtige unmöglich. was soll's, der see ist superschön und abgesehen vom angekündigten föhnsturm war der lagerplatz ganz luxuriös, sogar mit feuerstelle! die 80 km/h wind hat unser zelt locker weggesteckt. geschlafen haben wir auch gut, allerdings erst in der nächsten nacht zu hause im bett.