was noch fährt...

an den autos wird konstant gebastelt. mal fällt ein kotflügel ab, dann wiederum bricht die aufhängung nach kontakt mit unzähligen schlaglöchern. auf der hauptstrasse wird regelrecht slalom gefahren. die dickgezogene linie ist bereits so verbleicht, dass sie keiner mehr sieht. interessieren tut's eh niemanden. in der einbahn kommen dir so viele autos entgegen, dass du am ende der strasse zurückblickst, um zu sehen ob nicht du selber falsch gefahren bist...bei baustellen wird übrigens nichts abgesperrt. einfach gesagt, fährt man hier, wo's platz hat und möglichst viel asphalt zwischen den schlaglöchern.